OpenELEC auf dem Raspberry Pi installieren (mit NOOBS)

Benötigte Hardware:

  • Raspberry Pi
  • SD Karte (Übersicht)
  • HDMI-Kabel
  • Netzteil (5V 1,2A)
  • USB-Tastatur

Benötigte Software:

Schritt 1

SD Karte mit SD Formatter formatieren (oder mit Windows – FAT32).

Schritt 2

NOOBS (Zip-Datei) beispielsweise mit WinRAR auf die SD Karte entpacken.

Schritt 3

SD Karte in den Raspberry Pi stecken und diesen per HDMI Kabel mit dem Monitor verbinden. Anschließend das Netzteil anstecken. Der Pi startet.

Schritt 4

OpenELEC im Menü auswählen und installieren.

Schritt 5

Sprache auswählen und SSH-Zugang aktivieren. Fertig!

Kommentar verfassen